Willkommen in unserer wunderschönen Villa Immergrün!

Willkommen

                                                                                                                                                    

„Willkommen in unserem schönen Altersheim ‚Villa Immergrün‘.“
„Ich hasse grün!“

 

Man hört eine Uhr ticken. Ab und zu summt eine Fliege. Die Tapete ist hässlich. In der Ecke steht ein altes Sofa.
Das ist das Altenheim „Villa Immergrün“.
Seit kurzer Zeit hat es einen neuen Bewohner: Herrn Berni
Herr Berni kann sich überhaupt nicht an das Leben im Heim gewöhnen und bereitet dem Pflegepersonal die Hölle auf Erden.
Doch bald kommt Herrn Berni ein schrecklicher Verdacht, der sich nur allzubald als nackte Tatsache herrausstellt. Wird er seine Mitbewohner retten können? Werden Hermann Diletti, der liebenswürdige Eisverkäufer im Ruhestand, Frau Gisela Hering, einst gefeierte Operndiva spezialisiert aufs Wagnerfach und Bettina Bunzl, Pflegefall und Buttercremetorten-Abhängige bis zum Ende des Stückes am Leben bleiben? Und welche Rolle spielen die kokette Schwester Sylvie und der cholerische Heimleiter Dr. Gerd Oberwetz-Schnittke aus Detmold in diesem bitterbösen Puppenkrimi?

                                                                                                                                                    

Bitterböses Puppentheater für Erwachsene ab 14 Jahren

Advertisements

~ von Nikolaus Habjan - 05/09/2009.

 
%d Bloggern gefällt das: